Das 
sportliche
Bergdorf

 

Aktuelles und Termine:


Termine: 

 28.12.2016: Rauhnacht                           

04.02.2017: Sportlerball

10./11.03.2017: Ski-Ausflug nach Flachauwinkel

16.03.2017: Trainingslager Porec

18.03.2017: Teilnahme am Skadi-Loppet in Bodenmais

07.04.2017: Jahreshauptversammlung

31.05.2017: Streckencheck für den Berglauf/Laufschuhtest mit der Firma ON

24.06.2017: Tag der Jugend

09.07.2017: 2. Pröller Berglauf

09./10.09.2017: Sommertrainingslager Junge Wilde in Finsterau

28.12.2017: Rauhnacht

13.02.2018: Nostalgie-Skirennen

21.07.2018: 3. Pröller Berglauf



Aktion: Sauber macht lustig - auch 2017

Der WSV St. Englmar hat den Wanderweg Nr. 5 sauber gemacht. Dieser geht vom Schullandheim über Rettenbach nach Hilm bis zum Wertstoffhof. Die Strecke wurde vom Team um Roland Steinkirchner über Glashütt nach Rettenbach und um Andreas Pielmeier vom Vereinsheim über Hilm nach Rettenbach aufgeteilt. Treffpunkt beider Gruppen war der Fuchshof, wo es eine kleine Stärkung gab. 




24.06.2017:  Tag der Jugend 




31.05.2017: Laufschuhtest mit der Firma "ON" und Sport Greil mit Streckentest und Laserbiathlonschießen

 

 

 

 


09.07.2017:  2. Pröller Berglauf



WSV St. Englmar besucht Allianz Arena

Zu Ferienbeginn organisierte der WSV St. Englmar für 60 Personen eine Busfahrt nach München. Das Ziel war die Allianz Arena, um einige Weltstars hautnah zu erleben. Im Rahmen des AUDI-Cups spielten 4 Mannschaften in zwei Spielen gegeneinander. Der Sieger des diesjährigen AUDI-Cups kommt aus Spanien. Im FInale setzte sich Atlético Madrid mit 6:5 (1:1, 1:0) nach Elfmeterschießen gegen den englischen Vertreter FC Liverpool durch. Der FC Bayern hat den AUDI-Cup 2017 auf Platz 4 abgeschlossen. Vor 66000 Zuschauern unterlag der deutsche Rekordmeister im kleinen Finale dem italienischen Spitzenclub SSC Neapel mit 0:2.

Schön war auch, dass aus Kollnburg mehrere FC Bayern-Fans mitgefahren sind. Ohnehin war es ein unvergesslicher Tag, in erster Linie für die 35 Kinder, da einige zum ersten Mal in der Allianz Arena waren.

Das Bild zeigt die Fußballfans vor dem Stadion


Spende für den WSV St. Englmar

Anlässlich seines 80. Geburtstages spendete Werner Oltmann 500 Euro an die Jugendabteilung des WSV St. Englmar. Seine Leidenschaft galt immer dem Fußball. Werner Oltmann ist seit über 60 Jahren als Schiedsrichter aktiv und hat immer ein offenes Ohr für die Belange des WSV St. Englmar.

Der WSV St. Englmar bedankt sich ganz herzlich für die großzügige Spende bei Werner Oltmann und seinen Einsatz als Schiedsrichter.

 

 

 

 

Auf dem Foto v. l. n. r.: Wolfgang SIx, 1. Vorsitzender des WSV St. Englmar, Werner Oltmann und Andreas Pielmeier, Jugendleiter








Neuigkeiten aktuell auf Facebook - WSV St. Englmar e V